play_circle_outline

body & big brave

leaving none but small birds

Release 15. Oktober 2021 (Vinyl am 22.10.2021)

The Body und Big Brave sind beides Bands, die über die Fähigkeit verfügen, mit Einfachheit, Wiederholung und detaillierten Klangatmosphären einen überwältigenden Sound zu kreieren. Big Brave formen den Sound mit dichten Gitarrenwellen und Rückkopplungen, minimalistischen und hypnotischen Crashs und emotional anspruchsvollen Gesangsmelodien. In der Zusammenarbeit verlagern sie die Schwere ihrer Kompositionen auf verwobene Schichten von Perkussionsinstrumenten und ausufernden Gitarren, die sich durch ein starkes Gerüst aus erdigem Folk ausbreiten. eide Bands wollten sich der Herausforderung stellen, ein Werk zu schaffen, das über die Grenzen der Musik hinausgeht, die sie individuell machen. Lee Buford von The Body stellte die anfängliche Herausforderung dar: gemeinsam ein Album zu machen, das an die Country- und Folk-Wurzeln von The Band erinnert. Robin Wattie von Big Brave stellte Texte und Melodielinien aus Hymnen und Volksliedern aus den Appalachen, Kanada und England zusammen. Die Wurzeln von Big Brave als minimalistische Folk-Band und die Vorliebe von The Body für Old-Time-, Country-Blues- und Folk-Musik sorgen somit für ein durchaus authentisches Country / Folk-Feeling!