play_circle_outline

bully

lucky for you

Auch als Ltd.-Blue Colored Loser Vinyl-Edition erhältlich (CHF 36.90)

Alicia Bognanno aka Bully meldet sich mit ihrem vierten Album zurück! "Lucky For You" ist voller kraftvoller, persönlicher Rockhymnen, die sich aus Punk, Shoegaze, Britpop und klassischem Indie-Rock speisen. Diese zehn Songs sind eindeutig die unwiderstehlichsten, die Bognanno bisher aufgenommen hat, während sie gleichzeitig den massiven Sound beibehält, für den sie in den letzten zehn Jahren bekannt geworden ist. Ein kaleidoskopisches Rock-Album und ihr bisher größter Triumph, ein Album, das unverkennbar von den Erfahrungen seiner Schöpferin geprägt ist, aber dennoch den massiven Sound beibehält, für den Alicia Bognanno im letzten Jahrzehnt bekannt geworden ist. Ihr viertes Album schöpft aus dem persönlichen Schmerz und dem universellen Kampf, der darin besteht, zu existieren, zu lernen und weiterzugehen - und all das wird von Bognannos felsenfestem melodischen Gespür und einem Breitwandsound untermalt, der es unmöglich macht, die erforschten Texturen festzulegen. Der thematische Schwerpunkt von Lucky For You liegt auf Trauer und Verlust: Die Platte ist größtenteils durch den Tod von Bognannos Hund und bester Freundin Mezzi inspiriert, zu einer Zeit, als sich ihr Leben bereits wie eine Metamorphose anfühlte. Die Single "Days Move Slow" wurde kurz nach Mezzis Tod geschrieben und spiegelt die Beharrlichkeit von Bognannos prägnantem Witz im Angesicht von Widrigkeiten wider. Und dann ist da noch das leidenschaftliche Eröffnungsstück "All I Do", das mit gewaltigen Riffs und lyrischen Reflexionen über drei Jahre Nüchternheit die Tür aufstößt. "Als ich mit dem Trinken aufgehört habe, hatte ich das Gefühl, dass ich immer noch von Fehlern und Dingen verfolgt werde, die passiert sind, als ich getrunken habe, und es dauert immer noch lange, bis ich das vergessen kann, während ich in diesem Haus lebe. Wie ziehe ich die Haut von einem Weg ab, den ich hinter mir gelassen habe?" In diesem Sinne ist "Lucky For You" ein Dokument der Beharrlichkeit im Angesicht der großen und kleinen Dinge. "Ich bin so übermäßig emotional und sensibel, das ist ein Segen und ein Fluch", sagt sie lachend, aber es gibt keinen Nachteil, wenn sie auf dieser Platte ihre Verletzlichkeit zum Ausdruck bringt; es ist der jüngste Beweis dafür, dass Bognanno nichts zurückhalten kann.

Release
02.06.2023
Genre
Indierock

losing – 2CD

add

sugaregg

add