play_circle_outline

burial

antidawn

Release 28.1.2022

Der britische Dubstep-Musiker William Emmanuel Bevan alias Burial stellt 2022 seine neue EP »Antidawn« vor. Die fünf Songs starke EP folgt auf das Release von »Dolphinz«, der B-Seite der EP »Chemz« aus dem Jahr 2020, und »Shock Power Of Love«, der Split-EP von Burial mit dem Londoner Produzenten Blackdown.

»Die Platte erkundet eine Zwischenzone zwischen disloziertem, patchworkartigem Songwriting und unheimlicher, offener Spielwelt-Atmosphäre. In dem daraus resultierenden Niemandsland haben die Texte Vorrang vor dem Gesang, einsame Phrasen färben den Dunst, eine strenge und fragmentierte Struktur lässt die Zeit langsamer werden«, heißt es in einer Beschreibung von Burial.

Dabei erzähle »Antidawn« die Geschichte einer winterlichen Stadt, der man in die Nacht folgen möchte. Das Ergebnis sei sowohl beruhigend als auch beunruhigend und erzeuge ein ruhiges und unheimliches Leuchten gegen die Kälte. Manchmal raube es einem den Atem, wenn es an einen »schlechten Ort« komme. Und die Zeit bleibe einfach stehen.