play_circle_outline

cave in

heavy pendulum

Die legendären Cave In melden sich mit ihrem Relapse-Debüt "Heavy Pendulum" zurück, ihrem ersten vollständigen Studioalbum seit über einem Jahrzehnt. Die Band (Stephen Brodsky - Gitarre/Gesang, Adam McGrath - Gitarre/Gesang, John-Robert Conners - Schlagzeug) erlebt eine Wiederbelebung durch die Hinzunahme von Nate Newton (Converge, Doomriders, Old Man Gloom) an Bass und Gesang. Produziert von Kurt Ballou @ God City, beweisen sie erneut, dass sie sich seit ihrem monumentalen Debüt "Until Your Heart Stops" von 1998 als eine der besten zeitgenössischen Rock-, Hardcore- und Metal-Bands etabliert haben. Von treibenden Tracks wie dem erdrückenden Opener "New Reality" bis hin zur metallischen Schärfe von "Blood Spiller", klingt das Album 100 Prozent nach Cave In, zeitgleich vertraut, aber immer auch mit Überraschungseffekten garniert.

final transmission

add