play_circle_outline

creep show (john grant & wrangler)

mr. dynamite

Hinter dem Namen verbirgt sich das düstere, analoge Electronic-Trio Wrangler, bestehend aus Ex-Cabaret Voltaire-Frontmann Stephen Mallinder, Phil Winter und Benge, sowie John Grant, der die Creep Show als Quartett auf ihrem Debutalbum komplettiert. Aufgenommen wurde das Experimental Pop- und Surreal Funk-Projekt in Cornwall, UK unter der Zuhilfenahme einer schier endlosen Sammlung von Synthesizer-Modellen.