play_circle_outline

cypress hill

back in black

Release 18.3.2022

Das unter der Ägide des in Detroit ansässigen Producers und Musikers Black Milk entstandene 10te Album legt über dreißig Jahre nach ihrem Debüt erneut ein ganzes Pfund obendrauf. "Dieses Album stellt die Rückkehr zu unseren Wurzeln dar", kommentiert Sen Dog. "Schon damals waren wir stolze HipHopper; und wir haben alles gesehen und alles erlebt. Wir sind stolz darauf, ein Teil der HipHop-Industrie zu sein. Unser Ziel war, eine direkte HipHop-Verbindung einzugehen.“ Mit "Bye Bye" legen sie zudem vora einen düster-perkussiven Track vor, auf dem der in Michigan geborene, aufstrebende Rapper Dizzy Wright zu hören ist, der einen unschlagbaren Vers über den Preis der Gewalt beisteuert.

cypress hill – Vinyl Re-Release

add

elephant on acid

add

black sunday – Vinyl-Re-Release 2LP

add

live at he fillmore – Re-Release

add

champion sound b / w open up ya mind – Maxi

add