play_circle_outline

gold cage

social crutch

Release 27.3.2020

Beeindruckendes Debüt zwischen Slowcore, Dreampop und Postpunk. "Social Crutch' ist das Debütalbum des in Los Angeles ansässigen Post-Punk-Tönungs-Slow-Core-Trios Gold Cage. Die Band besteht aus der Sängerin / Bassistin Mony Katz, der Sängerin / Gitarristin Cole Devine und dem Schlagzeuger Sage Ross und kombiniert verträumte Gitarren-Loops, zarte, duellierende Vocals und langsame, treibende Tempi, um geräumige Arrangements zu schaffen, die vor Atmosphäre schimmern. 'Social Crutch' ist eine Übung in gemessenem Minimalismus, bei der jeder Ton sorgfältig geformt wird, um den riesigen Raum jedes Tracks auszufüllen. Shoegaze, hallgetränkte Gitarren erinnern an Galaxie 500, Yo La Tengo, Deerhunter und sogar Rowland S. Howard.