play_circle_outline

ibibio sound machine

electricity

Release 25.3.2022

Das vierte Album der Afrofuturisten startet nachdrücklich mit dem druckvollen, von wildem lautmalerischem Prediger-Gesang, dark Juno-Synths und klasse Percussion angetriebenen "Protection from Evil" voll durch, auch im Anschluss beeindruckt der elektronische Afro-Funk der Londoner durch seine Wucht und elektrisiert mit hoher Spannung. Von Distortion-Sounds, analogen Synths und Acid-Elementen aufregend durchsetzt, von peitschenden Drums angetrieben und von mal predigendem, mal beseeltem, mal mit afrikanischer Melodik spielendem Gesang getoppter kaleidoskopischer Sound extraordinaire. Die Produktion von Hot Chip trug sicher einiges zur Klasse des Albums bei, in dem Einflüsse von Grace Jones, William Onyeabor, Tom Tom Club, Jon Hassell's "Fourth World," oder Bootsy Collins Resonanz finden.

Release
25.03.2022
Genre
Disco / Electrofunk

doko mien

add