play_circle_outline

jon spencer

spencer sings the hits

Der Undergroundrocker aus NYC, der den Blues zum Explodieren bringt, der ehemalige "swank-fucking master of Pussy Galore", Mister Jon Spencer, der die Klampfe schwingt bei Boss Hog, der Band mit Ehefrau Kristina und bei Heavy Trash den Outlaw gibt, mit 12 Songs unter seinem eigenen Namen, die das Serum darstellen, die Amerika in Schutt und Asche legen könnten. Spencer´s Solo-Debutalbum bietet einen für die Revolution kalibrierten Molotov-Cocktail, der mit verhexendem Rhythm & Blues, subversiven Dance-Grooves, Sci-fi-Kreischen und industrieller Attitüde aufwartet, um die post-moderne Müdigkeit aus den Gliedern zu katapultuieren. Pulsierende Energie und jede Menge aufregende Momente sind garantiert dank Spencer´s unwiderstehliche ätzenden Distortion-Garage-Blues-Gitarren und seinem überdrehten, die Kehle zum Äussersten treibenden Gesang. This is Garage Punk for Now People!