play_circle_outline

king gizzard and the lizard wizard

butterfly 3000

Release 23.7.2021 (Vinyl am 20.8.)

King Gizzard & The Lizard Wizard haben kreative Grenzen schon immer mit dem gleichen Respekt behandelt, den Bulldozer allem entgegenbringen, das dumm genug ist, ihren Weg zu verlassen. Ihr 18. Album könnte jedoch ihr bisher furchtlosester Sprung ins Unbekannte sein: eine Suite von zehn Songs, die alle als arpeggierte Loops begannen, die auf modularen Synthesizern komponiert wurden, bevor sie von der sechsköpfigen Band in süchtig machenden, optimistischen und äußerst verführerischen Dream-Pop verwandelt wurden. Das Album klingt gleichzeitig wie nichts, was sie je zuvor gemacht haben, und durch und durch unverkennbar nach Gizz, bis hin zu seinem neonfarbenen psychotronischen Höhepunkt. "Auf Butterfly 3000 haben wir einige Parameter gesetzt, die wir vorher noch nie wirklich angefasst haben", sagt Gizz-Frontmann Stu Mackenzie. "Ich fühle mich am meisten inspiriert, wenn ich nicht im Wettbewerb mit mir selbst stehe, und bin von Ideen angezogen, die sich völlig neu anfühlen. Vielleicht ist das eine idiosynkratische Art, an Musik heranzugehen, aber es ist die Gizzard-Art." Das Album folgt auf die beiden vorangegangenen Gizzard-Alben "K.G." und "L.W.", die, obwohl sie traditionell begonnen, während des Lockdowns fertiggestellt wurden. Ähnlich isoliert entstanden, geht "Butterfly 3000" noch einen Schritt weiter: Das Album wurde komplett in den eigenen vier Wänden der Bandmitglieder aufgenommen, das Studio und der Proberaum blieben diesmal außen vor.

murder of the universe

add

sketches of brunswick east

add

polygondwanaland

add

flying microtonal banana

add

gumboot soup

add

fishing for fishies

add

infest the rats nest

add

chunky shrapnel - live

add

k.g.

add

live in london 19 – Vinyl Re-Release 3LP

add

teenage gizzard

add

l.w.

add