play_circle_outline

la priest

gene

Release 5.6.2020

Funkig funkelndes 2tes Album von Sam Dust, ehemaligem Frontmann der britischen New Rave Band-Late of the Pier, dessen entschlacktes Songwriting in Kombination mit seiner beseelten Charismastimme besonderen Charakter besitzt, auch wegen des Einsatzes der schräg klingenden Gitarre und den eigenartig wirkenden Melodien mit Lo-Fi-Appeal. Inklusive melancholischer Zwischenspiele ein und im letzten Drittel einer scharfen Wendung zu etwas Dunklem und Mystischem