play_circle_outline

lana del rey

norman fucking rockwell

Release 30.8.2019

Auch als Tape erhältlich (CHF 22.90)

Das neue Studioalbum der Dream-Pop-Sängerin erschient am 30. August und enthält 14 Songs. Das Artwork zum Album wurde von Elizabeth Grants – so Del Reys bürgerlicher Name – jüngerer Schwester Caroline „Chuck“ Grant entworfen und zeigt die Sängerin gemeinsam mit Schauspieler Duke Nicholson, dem Enkel von keinem Geringeren als Hollywood-Ikone Jack Nicholson. Im Vorfeld erschienen als Vorgeschmack auf das neue Album bereits die Singleauskopplungen „Mariners Apartment Complex“, „Venice Beach“ und „Hope Is A Dangerous Thing For A Woman Like Me To Have – But I Have It“.

lust for life

add