play_circle_outline

legend of the seagullmen (tool/Mastodon)

legend of the seagullmen

Debutalbum der Supergroup um Danny Carey (Tool) und Brent Hinds (Mastodon). Die Songs machen allesamt der von der Band gewählten Selbstbeschreibung als "Nautical Rock And Roll" alle Ehre. Es geht um Schiffswracks, gigantische Tintenfischmutationen und anderes zwischen Fisch und Schiff, mit cinematischem Psychedelic-Rock von epischen Ausmassen illustriert. Auch Pete Griffin (Giraffe Tongue Orchestra, Deathcloc), der Regisseur und Carey-Jugendfreund Jimmy Hayward und drei weitere Mitmusiker gehören zum Line-Up. Dimitri Coats (Off!), bei dem sie 2015 im Studio waren ist offenbar derzeit kein Mitglied des Projektes. Frontmann David "The Doctor" Dreyer spinnt dramatisches Seemannsgarn rund um den Möwen-Gottkönig - "Here's a place in the ocean all men fear/ Where a captain and crew never reappear" lautet eine der Songzeilen und daraus entspinnt sich eine wunderbare Geschichte.

Vinyl erscheint am 2. März 2018