play_circle_outline

los bitchos

talkie talkie

Release 30.8.2024

Wenn das elektrisierende Debütalbum "Let the Festivities Begin!"aus dem Jahr 2022 die unruhige Vorbereitung auf die große Nacht war, dann ist "Talkie Talkie" die Technicolor-Explosion auf dem Dancefloor. Die Gruppe besteht aus dem Lead-Gitarristen Serra, der sowohl australische als auch türkische Wurzeln hat, der uruguayischen Synthesizer- und Keytar-Spielerin Agustina Ruiz, der schwedischen Bassistin Josefine Jonsson und dem britischen Schlagzeuger Nic Crawshaw und hat sich dem Spaß verschrieben. Diese ansteckende Energie haben sie problemlos auf die Welt übertragen: Seit die Band 2019 mit zwei ausverkauften 7"-Singles offiziell an den Start ging, haben sie sich als eine der besten Londoner Bands etabliert, die es zu beobachten gilt. Seitdem haben sie ein Zuhause bei ihrem geliebten Indie-Label City Slang gefunden, sind auf den begehrtesten Bühnen der Welt aufgetreten (z. B. Glastonbury und Coachella sowie als Support von Pavement und King Gizzard & the Lizard Wizard) und haben mit ihrer erkundungsfreudigen Art des Rock'n'Roll die Verve ihrer Persönlichkeiten und Kulturen ausgestrahlt. Das neue Album des Londoner Quartetts glänzt mit Charisma, klanglichen Experimenten und schelmischem Geist. Talkie Talkie, benannt nach dem gleichnamigen fiktiven Club, ist ein nächtliches Paradies voller Freiheit und Möglichkeiten, ein Ort, an dem die Partygänger beim Tanzen der Realität entfliehen oder zu den belebenden Klangwelten träumen können.

Release
30.08.2024
Genre
Beat / Surf

let the festivities begin!

add