play_circle_outline

matt berninger (national)

serpentine prison

Release 16.10.2020

Das erste Soloalbum des charismatischen Sängers von The National wurde von Multi-Instrumentalist. Booker T. Jones produziert. Musikalisch ausgerichtet auf Matt´s unvergleichliche Stimme mit Songs zwischen Americana und Indie-Pop. Neben seinen Bandkollegen waren u.a. der Drummer Matt Barrick (The Walkmen, Jonathan Fire*Eater), der Bassistin Gail Ann Dorsey (David Bowie, Lenny Kravitz) sowie Brent Knopf, mit dem er bereits 2015 als El Vy ein Album veröffentlichte, beteiligt).