play_circle_outline

noel gallagher (oasis)

who built the moon

Noel Gallagher meldet sich mit dem dritten Studioalbum seiner High Flying Birds zurück. „Who Built The Moon?“ erscheint am 24. November. Produzent ist David Holmes, zu den Gaststars auf der Platte zählen Johnny Marr und Paul Weller. Inspirationen, sagte Gallagher, holte er sich diesmal von „französischem Psychedelic-Pop, Electro, Soul, Rock, Disco and Dance.“ Die neuen Stücke stellt der ehemalige Oasis-Kopf natürlich live vor.

who built the moon – Deluxe-Edition

add