play_circle_outline

peter doherty & frederic lo

fantasy life of poetry & crime

Release 18.3.2022

The Fantasy Life of Poetry & Crime" ist eine weitere betörende Linkskurve vom Ex-Libertines-Sänger Peter Doherty, der sich einmal mehr über die Kritiker hinwegsetzt, die ihn abgeschrieben haben, und sein bisher bestes Werk vorlegt. Peters geschickte Lyrik in Kombination mit Frederics frankophonen musikalischen Arrangements ist eine himmlische Verbindung. "The Fantasy Life of Poetry & Crime" wurde während des Lockdowns geschrieben und von Frédéric Lo produziert. Aufgenommen wurde es in Cateuil in Étretat (Normandie) und im Water Music Studio in Paris, gemischt wurde es von François Delabrière im Studio Moderne in Paris. Alle Texte stammen von Peter Doherty und die Musik von Frédéric Lo. Frédéric Lo ist ein französischer Musiker, musikalischer Leiter, Komponist, Arrangeur, Musikproduzent und Singer-Songwriter. Der in Paris lebende Lo ist vor allem für seine Arbeit im Duett mit Daniel Darc und für seine Zusammenarbeit mit Pony Pony Run Run, Stephan Eicher , Maxime Le Forestier, Christophe Honoré und Alex Beaupain bekannt.