play_circle_outline

pierre omer & nightcruisers)

time flies

Release 8.5.2020

Mit seinem neuen Album «Time Flies» (Mai 2020) knüpft der Genfer Pierre Omer an seine Folk Rock-Wurzeln an. Neu ist, dass er dabei von einem ganzen Orchester begleitet wird, dessen Instrumentierung und Arrangements wunderbar filmhafte Bilder schaffen. Spuren von Spaghetti-Western-Gitarren finden genauso ihren Platz wie feine Streicherwindungen und Pedal Steels. Die Songs erinnern unteranderem an Talk Talk der «Spirit of Eden»-Ära, die Tindersticks oder den Crooner Richard Hawley. Die mit Omers dunkler Stimme gesungenen englischen Texte werfen einen poetischen, manchmal nostalgischen und oft ironischen Blick auf das moderne Leben.