play_circle_outline

sevdaliza

shabrang

Release 28.8.2020

Auch als Ltd.-Grey Vinyl-Edition erhältlich (CHF 45.90)

Die niederländisch-iranische Produzentin, Songwriterin und Regisseurin mit ihrem zweiten Album, das vollständig von ihr selbst, zusammen mit ihrer langjährigen Musikerkollegin Mucky produziert wurde. In nur wenigen Jahren etablierte sich Sevdaliza als eine ikonische, äußerst kreative, vielseitige und unabhängige Künstlerin, die inzwischen auf vielen Promi-Moodboards landen konnte. Der Begriff "Shabrang" kommt aus der persischen Mythologie und obwohl es keine direkte Übersetzung für ihn gibt, um seine Essenz zu erfassen, bedeutet die Farsi-Phrase "Shabrang" so viel wie "die Farbpalette der Nacht". Diese "Palette" wird in den Tönen von Sevdalizas blauem Auge auf dem Album-Cover visualisiert. Das blaue Auge repräsentiert die Jahre physischer und emotionaler Turbulenzen. In Sevdalizas Worten: "Dieses Album repräsentiert für mich, dass die Essenz von allem für mich die Liebe ist. Es ist ein tiefer Brief an mich selbst, meine eigene Bibel, die ich schreiben muss, um dem Leben zu vertrauen und daran zu glauben. Ich vertraue auf mich und meinen Charakter als Mensch."
Sevdaliza wurde im Iran geboren und lebt in den Niederlanden. Sie ist inzwischen bekannt für ihre starke unabhängige Kraft bei der Schaffung ihrer Kunst. Sie ist Produzentin und Ingenieurin, ein Independent-Art Director mit kritischem Auge für Details und das Geschichtenerzählen und eine einzigartige Songwriterin. Ihre Musik wird als "Genre-Bending" beschrieben, sie stützt sich dabei auf verschiedene Genres, darunter Alternative-Electronic, Indie, Trip-Hop, Alternative-R&B und Avantgarde.

ison

add