play_circle_outline

sophia blenda

die neue heiterkeit

Release 7.10..2022

Ein intensives, durch die Dunkelheit wandelndes Album von Sophie Löw, 26-jähriger Singer/Songwriterin, die mit ihrer charakteristischen Stimme und ihren bemerkenswerten Texten als Sängerin der Wiener Band Culk vorsteht. Im musikalischen Zentrum des unter die Haut gehenden Soloalbumdebuts steht das Klavier, das mal düster, mal glamourös-melodiös die Songs trägt und Sophia´s mit eher leiser, zurückhaltender, aber im Ausdruck atemberaubender Stimme erzählten Songs über Angst, Selbstbestimmung, Gewalt und Schwesternschaft mit Zusätzen von auch Streichern und dezent eingesetzter Electronic umhüllt wie enthüllt. Ein dunkles, tiefgründiges Kammerpop-Meisterwerk mit einer ähnlichen Ausdruckskraft wie das Debutalbum "Lovetunes for Vakuum" der ebenfalls aus Österreich stammenden Soap & Skin.