play_circle_outline

strand of oaks

in heaven

Release 1.10.2021

Das achte Album der Band um Tim Showalter bietet eine "hoffnungsvolle Reflexion über Liebe, Verlust und Erleuchtung" – mit Gästen wie My Morning Jacket oder Smashing Pumpkins. Über "In Heaven" zu sagen, es gehe darum, Trauer zu überwinden, wäre zu einfach als Beschreibung. Das Album wurde im Oktober 2020 mit Kevin Ratterman bei Invisible Creature in Los Angeles aufgenommen. Carl Broemel (My Morning Jacket) ist auf dem Album an der Gitarre zu hören, während James Iha (The Smashing Pumpkins) Gesang und Gitarre für "Easter" beisteuerte. Bo Koster (MMJ, Roger Waters) spielt Keyboards, Cedric LeMoyne (Alanis Morrissette, Remy Zero) den Bass, Scott Moore die Violine und Kevin Ratterman seine monströsen Drums. Mit cleanen Klängen, Jeff Lynne-artiger Akustik und feinstem Songwriting nähert sich Tim Showalter hier souveräner und poppiger denn je seinem wahren Sound an. Das wissen Pitchfork, Rolling Stone, Consequence, New Noise Magazine, Under the Radar, Brooklyn Vegan, PopMatters, NPR Music, Stereogum und viele mehr zu schätzen.

eraserland

add

dark shores – black & White Splatter Vinyl Re-Release

add

leave ruin – Ltd.-Moss Green Vinyl-Re-Release

add

pope killdragon – Ltd.-Dragon Bone Vinyl Re-Release

add