play_circle_outline

Valerie June

moon & stars: prescriptions for dreamers

Release 12.3.2021

Produziert von Jack Splash (Kendrick Lamar, Alicia Keys, John Legend) und Valerie June, ist das neue Album mitreißend und ambitioniert, mit einer erdigen R&B-Produktion und einem Hauch von Psychedelik inmitten der astralen Folk-Pop-Orchestrierung – die beiden haben einen Sound geschaffen, der elegant und immer wieder überraschend ist. Im Mittelpunkt steht Junes fesselnder Gesang und ihr ansteckender Sinn fürs Staunen, mit dem die aus Brooklyn – via Memphis – stammende Künstlerin von ihrer oft prekären, doch freudvollen Reise voller Möglichkeiten erzählt.

Von der zart geflüsterten Epiphanie von Fallin, dem Erneuerungs-Soul von Two Roads bis zur freudigen Entschlossenheit von Smile und der andächtigen Anrufung von Home Inside – die sich wandelnden Texturen von The Moon and Stars: Prescriptions for Dreamers sind grenzenlos hypnotisierend.

The Order Of Time

add