play_circle_outline

dachs

zu jeder stund en vogelgsang

Dachs dreht wieder Pirouetten. Auf die klirrenden Popsongs Büzlä (2016), Düdado (2017) und Selecta Automat (2018) folgte Ende letzten Jahres die Single Beat Breu. Die zehn Lieder auf dem neuen Album Zu Jeder Stund En Vogelgsang zeichnen in weicher Manier ein scharfes Bild einer Schweiz zwischen abgebrühtem Erfolgshunger (Si Händ Dä Schlagzüger Us Dä Band Grüert), digitaler Kälte (Mandala) und dem Hang zum Selbstbetrug (S'Isch Alles Nur E Lüg Gsi). Die Engstirnigkeit dieses Landes wird nicht oberflächlich verachtet, sondern vielmehr eindringlich besungen. Der weltgewandte Blick richtet sich auf das Kleine, Selbstverständliche und Provinzielle.

immer schö lächlä

add