Hinter dem Tresen des Plattenladens deines Vertrauens steht Serge Berthoud. Serge tut das beinahe schon so lange, wie er hören kann – vormals bei Chop Records, ab dem 1. Juni 2017 unter eigener Flagge mit SERGE AND PEPPERS und dem schnieken Kellerladen in der traumhaften Berner Altstadt.