play_circle_outline

danger mouse & black thought

cheat codes

Release 12.8.2022

Auch als Ltd.-Red COlored Vinyl-Edition erhältlich (CHF 39.90)

Das erste Hip-Hop-Album von Brian Burton ka Danger Mouse seit seiner "Dangerdoom"-Kollaboration mit dem großartigen, jedoch tragischerweise verstorbenen, MF Doom und folgt auf Black Thoughts bahnbrechendes Werk mit The Roots. Auf "Cheat Codes" sind verschiedene Freund:innen und Kolleg:innen des Duos vertreten, darunter A$AP Rocky, Run The Jewels, MF Doom, Michael Kiwanuka, Joey Bada$$, Russ, Raekwon, Kid Sister und Conway The Machine. Burton verspürte einen instinktiven Drang, zu seinen Wurzeln zurückzukehren, ein zeitloses Hip-Hop-Album zu machen und wusste, dass Tariq der einzige Rapper war, der diese Vision erfüllen konnte. Gleichzeitig war Trotter auf der Suche nach einem Raum, in dem er sich musikalisch jenseits der Grenzen und Strukturen seiner eigenen Band ausdrücken konnte. Mittlerweile ist Burton ein weitaus erfahrenerer Songwriter und Produzent, Trotter ein außergewöhnlicherer Rapper. Burton ließ also alle anderen Arbeiten ruhen und spielte Trotter einige neue Stücke vor, und die Ideen und Worte flossen. Es war befreiend.