play_circle_outline

everything is recorded (richard russell)

everything is recorded

Gleichzeitig Beschreibung einer Produktionsweise und der Name eines ambitionierten, im Copper House Studio von Produzent Richard Russell (u.a. Ibeyi) aus losen Jams und Aufnahmesessions entstandenen Projekts. Jeden Freitagabend öffnetee er die Türen für neue Talente und befreundete Musiker für Jamsessions. Mit der Zeit wurden die Sessions immer größer und Musiker verschiedener Generationen trafen hier aufeinander für ein Album zwischen Soul, R&B, Spiritual Jazz, Electronic, Funk bis zu modernem Hiphop und vielem mehr. beteiligt waren Kamasi Washington, Sampha, Giggs, Green Gartside von Scritti Politi, Damon Albarn, Mark Ronson, Peter Gabriel, Ghostface Kiliahs Sohn Infinite, Owen Pallett und Ibeyi.