play_circle_outline

florence & the machine

dance fever

Das 5te Album der Band beeindruckt mit der stimmlich auch hier wieder in einer eigenen Liga singenden britischen Sängerin Florence Welch. Der Albumtitel spiegelt sich in einem Song wie "My Love" wider, der ihren überirdischen Gesang im Bett von dancy Beats, aber auch Orchester und Bandinstrumentarium zum Strahlen bringt. Dagegen gallopiert "Free" im Uptempo rockig mit massivem Band-Unterbau, der an Arcade Fire erinnert. In "King" agiert Florence ebenfalls mit stimmlicher Präzision und einem hohen Grad an Emotionalität zu Unterboden-Bass und dunklen Klavier-Chords, auch Orchesterinstrumente spielen eine wichtige Rolle bei dem Song.

high as hope

add

lungs – 10th-Anniversary-Vinyl-Edition

add

dance fever – Ltd.-Hardbook-Edition

add