play_circle_outline

my morning jacket

the waterfall II

Release 28.8.2020

Bei dem Album handelt es sich um die Fortsetzung der 2015 erschienenen Platte "The Waterfall". Während der Aufnahmen vor fünf Jahren im Panoramic House Studio in Kalifornien entstanden so viele neue Songs, dass die Band um Sänger Jim James sogar damals erwog, die gesamte Musik als ein "Triple-Album" herauszubringen. "Listening, remember one thing: this is not a B-side album. These are not songs that we didn't like as much as the ones that appeared on The Waterfall," erzählt James in Bezug auf die neue Platte. "In fact, these are the E and F sides of a set of 3 albums including The Waterfall and The Waterfall II. It's just the second half of a long snapshot of my life as an author until 2014." Vor einiger Zeit stolperte der naturverbundene Sänger, der selber zwischen diesen beiden Alben einige Soloplatten einspielte, bei einem Spaziergang erneut auf die unveröffentlichten Tracks, trommelte seine Band zusammen, um das Projekt wiederaufzunehmen und jetzt schließlich rauszubringen.