play_circle_outline

panda bear (animal collective) & sonic boom

reset

Release 18.11.2022

Auch als Ltd.-Indies Only Yellow Vinyl-Edition (CHF 33.90) erhältlich

Das überschwängliche Debütalbum der langjährigen Freunde und Kollaborateure Panda Bear und Sonic Boom, verdanken wir dem mühsamen Prozess des Transports von Vinylplatten. Vor sechs Jahren verließ Sonic Boom seine Heimat England und zog nach Portugal, auch um näher bei Panda Bear zu sein. Das ungleiche Paar hatte sich fast ein Jahrzehnt zuvor über MySpace kennengelernt, als Panda Bear sich in den Liner Notes seines Soloklassikers "Person Pitch" bei Sonic Booms ehemaliger Band Spacemen 3 bedankte, was Sonic Boom dazu veranlasste, ihm ebenfalls zu danken. Zwischen den beiden entwickelte sich eine dauerhafte Partnerschaft, bei der Sonic Boom seit "Tomboy" (2011) eine Reihe von Panda Bear-Veröffentlichungen abmischte und mitproduzierte; besonders eng arbeiteten sie bei "Panda Bear Meets the Grim Reaper" (2015) zusammen. Als Sonic Boom die Idee hatte, ihre Zusammenarbeit auf die nächste Stufe zu heben, dachte er, Panda Bear würde den Vorschlag rundheraus ablehnen - in den neun glorreichen, fiebrig hakenschlagenden Tracks von "Reset" kann man jedoch genau hören, wie sehr er die Aussicht auf die Kollaboration liebte.